Mit Erkrankungen Ihres Bewegungsapparates sind Sie bei uns bestens aufgehoben. Unser Ziel ist es, bestmögliche Beweglichkeit und Mobilität für Sie zu erhalten, denn diese machen das Leben lebenswert – egal in welchem Alter. Unsere Orthopädische Praxis nutzt alle modernen Maßnahmen der konservativen Orthopädie. Und sollte doch eine Operation notwendig  sein, sind wir als Kooperationspartner des Endoprothetikzentrums (EPZ) Siegtal und der Orthopädischen Klinik vor Ort sind wir bestens vernetzt.

Im Rahmen unserer Behandlungsschwerpunkte kümmern wir uns um:

Arthrosetherapie

Sportverletzungen

Vorbereitung und Nachsorge nach Operationen

Akute Beschwerden im Stütz- und Bewegungsapparat

Behandlung von Beschwerden im Sehnen- und Muskelbereich (Tennisarm, Fersensporn und Golfellenbogen)

Schmerztherapie bei Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen

Erstversorgung nach Unfällen

Unsere Leistungen von A bis Z

Hyaluronsäure ist eine biologische Substanz und wesentlicher Bestandteil verschiedener Gewebe des menschlichen Körpers, u. a. der Gelenkflüssigkeit zur optimalen Versorgung des Gelenkknorpels. Im Rahmen von Verletzungen, Fehlbelastungen oder verschleißbedingt kann es bei sämtlichen Gelenken zu schmerzhaften Reizzuständen kommen. Bei korrekter Indikationsstellung nach sorgfältiger Diagnostik stellt die Injektion von Hyaluronsäure direkt in ein Gelenk eine wichtige Säule in der Therapie von verschleißbedingten Gelenkschmerzen dar. Hierbei stehen uns verschiedene Hyaluronsäurepräparate mit verschiedenen Einsatzgebieten für verschiedene Gelenkregionen zur Verfügung.

Bei chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates kommt es oft zu dauerhaften Störungen des Bewegungsablaufes mit Dysbalancen der Statik, welche dann auf Dauer nicht alleinig durch die Selbstheilungskräfte unseres Körpers ausgeglichen werden können. Um diese oftmals durch verschiedene äußere und innere Ursachen bedingten schmerzhaften Störungen ursächlich zu behandeln, bedarf es immer eines individuellen ganzheitlichen therapeutischen Ansatzes. Hierbei werden auf schulmedizinischer Basis dann komplementärmedizinische Ansätze aus den Gebieten der Akupunktur, Manuellen Medizin, Kinesiologie, Ernährungsmedizin und Neuraltherapie/Injektionstherapie ergänzt. Bei Wunsch nach einer Beratung zu einer ganzheitlichen Schmerzbehandlung sprechen Sie uns gerne an, wir werden dann individuell den richtigen Arzt bzw. die richtige Ärztin aus unserem Team für Sie finden.

Die sogenannten Kinesiotapes sind speziell gewebte Pflasterstreifen, die durch ihre Elastizität und speziell aufgebrachte Klebetechniken einen gezielten und kontinuierlichen Reiz abgeben. Hierbei bedient sich die Kinesiologie der Reizübertragung der Haut auf die darunterliegenden Strukturen wie Bindegewebe, Faszien und Muskulatur. Die Indikationen sind von akuten Sportverletzungen über akute Beschwerden im Stütz- und Bewegungsapparat bis zu chronischen und degenerativen Erkrankungen. Das aufgebrachte Tape verbleibt – je nach Belastung und Hautbeschaffenheit – bis zu 5 Tage und kann hierüber einen kontinuierlichen Effekt erzielen. Meist kommt dieses Therapieverfahren in Kombination mit anderen therapeutischen Maßnahmen zur Anwendung.

Wir möchten auch weiterhin Ihre erste Anlaufstelle für die Erstversorgung nach Unfällen bleiben. Im Rahmen unserer medizinischen Expertise kümmern wir uns um die Erstversorgung von Schnitt- und Schürfwunden, Bisswunden, Verbrennungen, Prellungen und Stauchungen und Brüche. Wir versorgen die Wunde und können bei Veranlassung röntgendiagnostische Untersuchungen anstellen. Sollten weitergehende medizinische Maßnahmen notwendig sein, unterstützen wir Sie die richtigen Ansprechpartner zu finden.

Für Sie vor Ort!

ANFAHRT

Unsere Praxis befindet sich direkt auf der Mucher Hauptstraße:

MVZ St. Franziskus Much
Hauptstr. 44
53804 Much

Mit dem Bus: Wir befinden uns direkt an der Bushaltestelle „Much Rathaus“, die Sie mit den Linien 575, 576, 577 und SB56 erreichen.

Mit dem Auto: Auf der Mucher Hauptstraße und vor dem Rathaus finden Sie ausreichend Parkplätze.

Ihr direkter Kontakt zum MVZ

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@mvz-eitorf.de widerrufen.

    Unsere Öffnungszeiten

    Montag, Dienstag und Donnerstag

    08:00 bis 13:00 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr

    Mittwoch und Freitag

    08:00 bis 13:00 Uhr

    Kontaktdaten

    MVZ St. Franziskus GmbH
    Hauptstraße 44 • 53804 Much

    TEL: 02245 – 911 060
    Fax: 02245 – 911 241

    E.MAIL: info@mvz-much.de